OFFENLEGUNGSERKLÄRUNG

Offenlegunserklärung zum Schutz und zur Verarbeitung Personenbezogener Daten

Diese Offenlegungserklärung zum Schutz und zur Verarbeitung personenbezogener Daten (Offenlegungserklärung), des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 (LPPD) und der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) und erläutert, wie Ihre personenbezogenen Daten in welcher Form erhoben und verarbeitet werden Es werden Daten erhoben, wie diese personenbezogenen Daten verwendet werden und welche Rechte Sie bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf die von TEMSA angebotenen Dienste haben.

Datenkontrolleur

Gemäß LPPD und GDPR ist der Datenkontrolleur:

Gegründet als Aktiengesellschaft in Bezug auf die Gesetze und Vorschriften der Republik Türkei, eingetragen im Handelsregister Adana mit der Registernummer 6205, besitzt die Mersis-Nr. 0838004674900010 und der Hauptsitz von TEMSA Ulaşım Araçları Sanayi und Ticaret Anonim Sirketi befindet sich in Sarihamzali Mahallesi, Turhan Cemal Beriker Bulvari No.563 / A 011110 Seyhan / Adana - Türkei.

Gemäß der GDPR lauten die Kontaktdaten des Datenverantwortlichen wie folgt:

Name-Vorname: Tughan Turna

Adresse: Kisikli Cad. Sehit Tegmen Ismail Moray Sok. 2/1 34662 Altunizade / Istanbul - Türkei

E-Mail: tughan.turna@temsa.com

Erhebung und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Umfang der personenbezogenen Daten, die Sie uns mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zur Verfügung stellen, umfasst unter anderem personenbezogene Daten wie Ihren vollständigen Namen, Geburtsdatum, ID-Informationen, Handynummer, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Adresse, Beruf, und deinen Ausbildungsstatus. Ihre personenbezogenen Daten können je nach Dienst, Produkt oder Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens variieren. Sie können auch automatisch erfasst werden oder als Teil eines Datenerfassungssystems, nicht automatisch schriftlich, mündlich oder elektronisch oder über die Büros, Niederlassungen, Vertretungen, Personalabteilungen oder unsere Website usw. unseres Unternehmens. Ihre personenbezogenen Daten können auch mithilfe von Anfrage- und Registrierungsformularen oder Online-Umfragen, die über die Website unseres Unternehmens durchgeführt werden, erhoben werden. Ihre persönlichen Daten werden verarbeitet und aktualisiert, sofern und solange Sie von den Produkten und Dienstleistungen unseres Unternehmens profitieren.

Die folgenden persönlichen Daten werden ohne Ihre Zustimmung verarbeitet:

  • Vertragsprozesse wie Verkauf, Kundendienst und Autovermietung, Durchführung und Nachverfolgung aller erforderlichen Transaktionen, Starten, Bewerten und Abschluss des Mietnachfrageprozesses von Autovermietungen, Durchführung von Risikobewertungen, Durchführung vertraglicher Prozesse und Planung der operativen Prozesse und Durchführung bezüglich Autovermietungen,
  • Kundenregistrierungen vorbereiten und verwalten,
  • Erfüllung von Verpflichtungen in Bezug auf After Sales Support, Bewertung von Schadens- und Unfallprozessen, Durchführung und Nachverfolgung von Schäden in Schadensprozessen,
  • Durchführung von Finanz- und Rechnungslegungsprozessen einschließlich Rechnungsaktivitäten in Bezug auf den Verkauf und die Durchführung von Risikobewertungen,
  • Durchführung von Bewertungen, Analysen und Risikobewertungen mit Kunden gemäß den gesetzlichen Grenzen,
  • Weiterverfolgung von Garantieverpflichtungen, Kfz-Versicherungs- und Versicherungsprozessen,
  • Durchführung von Kundenbeziehungen und Durchführung von Corporate-Governance-Aktivitäten,
  • Verwaltung und Nachverfolgung von Kundenanforderungen und Reklamationen,
  • Verbesserung und Entwicklung der Dienstleistungen unseres Unternehmens, Festlegung und Umsetzung von Geschäfts- und Geschäftsstrategien,
  • Aufrechterhaltung der Geschäftstätigkeit und des Geschäfts, Durchführung der Aktivitäten und Verfahren des Unternehmens,
  • Risikobewertung, Gewährleistung der Geschäftskontinuität, Nachverfolgung vertraglicher Prozesse oder gesetzlicher Anforderungen,
  • Informationssicherheitsprozesse planen, Informationstechnologie-Infrastruktur aufbauen und verwalten,
  • Sicherstellung der rechtlichen und kommerziellen Dienstleistungen mit den von unserem Unternehmen angebotenen Produkten und Dienstleistungen für Personen, die Geschäftsbeziehungen zu unserem Unternehmen unterhalten,
  • Planung und Nachbereitung von Arbeiten mit Geschäftspartnern, Tochtergesellschaften oder Distributoren,
  • Nachverfolgung und Durchführung von Rechtsprozessen und Kommunikationsprozessen mit Regierungsbehörden,
  • Weiterverfolgung, Planung und Durchführung von Kreditbewertungsgeschäften, die von Kreditgeberunternehmen im Falle eines Antrags auf Kreditfazilitäten, die von den Kreditgeberunternehmen für unsere Produkte und/oder Dienstleistungen angeboten werden, durchgeführt werden sollen,
  • Entwicklung und Aktualisierung der Effizienzberichte durch Informationen über kundenbezogene Entwicklungen,
  • Planung und Organisation von Aktivitäten zur Durchführung von Marketinguntersuchungen, um sein Engagement für Produkte und Dienstleistungen zu gewährleisten und/oder zu erhöhen,
  • Programmierung und Nachverfolgung von Vertrieb, Marketing und Verkaufsförderung von Produkten und Dienstleistungen,
  • Organisation und Nachverfolgung von Aktivitäten wie Fahrzeugtestfahrten,
  • Kontrolle und Analyse von Kundendaten zur Planung und Nachverfolgung von Leistungsbewertungsprozessen und/oder Geschäftsaktivitäten von Mitarbeitern

Die folgenden persönlichen Daten werden ohne Ihre Zustimmung verarbeitet:

  • Planung und Durchführung spezifischer Vertriebs- und Marketingaktivitäten,
  • Anpassung der Produkte und Dienstleistungen an Ihren Geschmack, Ihre Nutzungsgewohnheiten und Ihre Bedürfnisse,
  • Planung und Durchführung von Aktivitäten wie Geschenken und Gesten für die Kunden nach ihrem Geschmack, ihren Nutzungsgewohnheiten und Bedürfnissen,
  • Kampagnen und Angebote an die Kunden vorschlagen, indem sie ihre Einkaufshistorie auswerten und E-Mail-Nachrichten an die Kunden oder potenziellen Kunden vor deren Einkaufshistorie senden,
  • Anpassung, Werbung sowie Planung und Durchführung von Aktivitäten im Zusammenhang mit den Produkten und Dienstleistungen entsprechend dem Geschmack, den Nutzungsgewohnheiten und den Bedürfnissen der Einzelpersonen, um die Verpflichtung zu den von unserem Unternehmen angebotenen Produkten und Dienstleistungen zu etablieren oder zu erhöhen, um zufriedenstellende und verbindliche Verpflichtungen zu erfüllen Umfragen,
  • Senden von Marketinginstrumenten, Kampagnen, Vorschlägen und Aktivitätseinladungen an potenzielle Mietkunden, Fahrzeugkaufkunden und/oder andere Kunden, Planung, Durchführung und Aufbewahrung der Registrierungen von Aktivitäten und Organisationen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten können an Geschäftspartner, Konzernunternehmen, Lieferanten, Anteilseigner unseres Unternehmens sowie an öffentlich-rechtliche Körperschaften und Personen, die rechtmäßig zu den oben genannten Zwecken im Rahmen der Bedingungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß LPPD und GDPR zugelassen sind, übermittelt werden.

Die Rechte der Inhaber persönlicher Daten gemäß LPPD

  1. Erfahren, ob seine/ihre persönlichen Daten verarbeitet werden.
  2. Informationen über die Möglichkeit der Verarbeitung seiner/ihrer Daten anfordern,
  3. Erfahren Sie die Zwecke dieser Verarbeitung personenbezogener Daten und ob die verarbeiteten Daten entsprechend diesen Zwecken verwendet werden,
  4. Erfahren, ob seine/ihre persönlichen Daten im Inland oder ins Ausland übermittelt werden,
  5. Eine Änderung beantragen, falls seine/ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten unvollständig oder ungenau sind, und darum bitten, dass der in diesem Zusammenhang ausgeführte Prozess den Dritten mitgeteilt wird, an die die personenbezogenen Daten übermittelt werden,
  6. Beantragung der Löschung oder Kündigung seiner/ihrer personenbezogenen Daten für den Fall, dass die Gründe für seine Verarbeitung nicht mehr vorliegen, obwohl sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet wurden, und beantragen, dass der in diesem Zusammenhang durchgeführte Prozess dem Notruf mitgeteilt wird Dritte, an die die personenbezogenen Daten übermittelt werden,
  7. Aufforderung an die Parteien, an die ihre Daten übermittelt werden, über die gemäß den Absätzen (d) und (e) durchgeführten Transaktionen zu informieren,
  8. Dem Auftreten eines Ergebnisses zum Nachteil der Person selbst widersprechen, indem die verarbeiteten Daten ausschließlich durch automatisierte Systeme analysiert werden,
  9. Fordern eines Schadensersatzes für den Schaden, wenn die Person aufgrund unrechtmäßiger Verarbeitung seiner/ihrer persönlichen Daten Schaden erleidet.

 

Die Rechte der Inhaber persönlicher Daten gemäß GDPR

Als Dateninhaber sind Ihre persönlichen Daten durch die GDPR geschützt. Wenn sich der Geltungsbereich unserer Arbeit auf Europa erstreckt, sind die Rechte der Dateninhaber wie folgt;

Zugangsrecht (Artikel 15 der GDPR ): Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die von uns gespeicherten Daten bei uns.

Recht auf Berichtigung (GDPR Artikel 16): Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir unrichtige Daten, die Sie betreffen, korrigieren.

Recht auf Löschung (GDPR Artikel 17): Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre Daten löschen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Dies kann unter Art. 17 GDPR, wenn die Daten nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden; Sie widerrufen die Einwilligung, auf der die Datenverarbeitung basiert, und es gibt keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Sie haben Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten erhoben und es gibt keine legitimen Gründe für die Verarbeitung oder Sie widersprechen der Datenverarbeitung für Direktmarketingzwecke.

Recht auf Verarbeitungseinschränkung (GDPR, Artikel 18): Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken, wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten . In diesem Fall kann die Verarbeitung während der Zeit eingeschränkt sein, die zur Überprüfung der Richtigkeit der Daten erforderlich ist. Die Verarbeitung ist unzulässig, und Sie lehnen die Löschung Ihrer Daten ab und fordern, dass stattdessen deren Verwendung eingeschränkt wird. Wir brauchen Ihre Daten nicht mehr, aber Sie benötigen sie, um Ihre Rechte festzulegen, auszuüben oder zu verteidigen. Sie haben gegen die Verarbeitung Widerspruch eingelegt, sofern nicht sicher ist, dass unsere berechtigten Gründe die Ihrer überwiegen.

Recht auf Datenportabilität (GDPR, Artikel 20):

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre Daten - soweit technisch möglich - an einen anderen Verantwortlichen weitergeben. Sie können dieses Recht jedoch nur durchsetzen, wenn die Datenverarbeitung auf Ihrer Zustimmung beruht oder für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist.

Recht zu widersprechen (GDPR Artikel 21): Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung, unseren berechtigten Interessen oder denen eines Dritten beruht. In diesem Fall stellen wir die Verarbeitung Ihrer Daten ein.

Anforderungen zum Schutz der Privatsphäre von Kindern  gemäß GDPR: Diese Website ist nicht für Personen unter 16 Jahren bestimmt. Wenn Sie jünger als 16 Jahre sind, können Sie sich nicht bei dieser Website registrieren oder diese nutzen.

Besondere Bestimmungen für die USA

Wenn TEMSA den Datenschutzbestimmungen der Vereinigten Staaten von Amerika (USA) unterliegt, gilt außerdem Folgendes:

Nicht verfolgen: In Ihrem Browser können Sie möglicherweise die Einstellung "Nicht verfolgen" festlegen. Sofern nicht anders angegeben, können unsere Websites Anfragen nicht nachverfolgen. Sie können sich jedoch dazu entscheiden, Cookies nicht zu akzeptieren, indem Sie die festgelegten Einstellungen in Ihrem Webbrowser oder, falls verfügbar, über den TrustArc Consent Manager ändern, falls die entsprechende Website einen Link darauf enthält. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Websites im Internet auf Ihrem Computer abgelegt werden, um Ihren Computer zu identifizieren. Bitte beachten Sie, dass Sie bestimmte Funktionen und Eigenschaften unserer Website nicht nutzen können, wenn Sie keine Cookies akzeptieren. Diese Seite erlaubt Dritten nicht, Informationen über Sie im Laufe der Zeit und über Sites hinweg zu sammeln.

Anforderungen zum Schutz der Privatsphäre von Kindern: Wir beabsichtigen nicht, dass unsere Websites oder Online-Dienste von Personen unter 13 Jahren genutzt werden. Wenn Sie Elternteil oder Vormund sind und glauben, dass wir Informationen über ein Kind gesammelt haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Kontakt E-Mail: global@temsa.com

Recht zur Erhaltung von Informationen

Sie können Ihre Rechte im Rahmen der LPPD und der GDPR schriftlich ausüben.

Diese Mitteilungen können an die Adresse unseres Unternehmens in Sarihamzali Mahallesi, Turhan Cemal Beriker Bulvarı, Nr. 5111110 Seyhan / Adana - Türkei, oder an unsere Istanbuler Niederlassung in Kisikli Caddesi, Sehit Tegmen Ismail Moray Sokak, 2/1 34662 Altunizade / Istanbul - Türkei gesendet werden.

Sie können das Antragsformular auf unserer Website für diese Zwecke verwenden.

Hier finden Sie den Link für ein solches Formular:

Antragsformular

Ihre in Ihrer Bewerbung vermerkten Anfragen werden innerhalb kürzester Zeit und spätestens innerhalb von dreißig (30) Tagen bewertet.

Bitte besuchen Sie diesen Link, um unsere Persönliche Datenverarbeitungs- und Schutzpolitik zu lesen:

Persönliche Datenverarbeitungs- und Schutzpolitik

 

REGISTRIEREN SIE SICH FÜR DEN NEWSLETTER!

DANKE!

Ihr Abonnement wurde erhalten.